Sprache auswählen
  • Tessin
    Tessin Foto: Outdooractive Redaktion
  • Die verstreut liegenden Häuser des Weilers Dröi
    Die verstreut liegenden Häuser des Weilers Dröi Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • Castelgrande in Bellinzona
    Castelgrande in Bellinzona Foto: H005, CC BY-SA, Wikimedia Commons
  • Blick auf Fusio Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • Von der Gipfelwiese des Monte Borgna genießen wir einen herrlichen Ausblick über den Lago Maggiore nach Süden. Foto: Silke Hertel, Outdooractive Redaktion
  • typische Tessiner Rustici Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
  • Eindrucksvoller Tiefblick auf den Lago Maggiore Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • Tiefblick nach Bellinzona Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • Ausblick auf dem Weg zum Passo Quadrella, im Tal Bosco Gurin Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
  • Am Ortsrand überqueren wir den Riale di Bosco. Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium

Tessin

Das Tessin liegt im italienischen Teil der Schweiz und erinnert mit seinem milden Klima bereits an südlichere Gefilde. Im Süden geprägt von Lago Maggiore und Luganersee, erheben sich im Norden des Kantons die hohen Gipfel der Schweizer Alpen. Im südlichsten Zipfel der Schweiz locken eine vielfältige Natur und Städte wie Bellinzona, Lugano und Locarno outdoor-affine und kulturbegeisterte Touristen zu einem Aufenthalt.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Ausflugsziele im Tessin


Regionen

Sehenswürdigkeiten im Tessin


Kanton der Gegensätze: das Tessin

Norden und Süden, Berg und Tal, Kultur und Natur, Stadt und Land bilden in ihrer Gegensätzlichkeit eine Einheit – genau das macht das Besondere in „Ticino“ aus. Während sich der Sopraceneri, der Norden des Tessins, neben submediterran anmutenden Gebieten zum großen Teil von seiner alpenländischen Seite präsentiert, entfaltet sich im südlichen Sottoceneri dank des milden Klimas und der zahlreichen Sonnenstunden eine beinahe paradiesische Seenlandschaft mit üppig submediterraner Flora. Das unmittelbare Nebeneinander von hohen Bergen, tief eingeschnittenen Tälern und lieblichen Seen, der spannende Kontrast zwischen kargen, alpinen Bergregionen und südlich geprägten Gefilden sowie das Zusammentreffen von italienischer Leichtigkeit mit eidgenössischer Genauigkeit begründen den besonderen Charme des Tessins.

Outdoor-Aktivitäten in der Region

Gerade diese Vielfalt ist es, die den Kanton zu einem Wanderparadies macht. Unzählige Kilometer Wanderwege durchziehen das Land. Von den pulsierenden Touristenzentren am Luganersee und am Lago Maggiore führen sie den Wanderer über verschlungene Pfade durch enge Täler, vorbei an verwunschenen Dörfern mit prächtigen Kunstschätzen, Kirchen und Castelli, hinauf zu aussichtsreichen Höhen und Gipfeln. Oftmals lässt sich der Aufstieg durch die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und Seilbahnen verkürzen.

Nach der Wanderung empfiehlt sich die Einkehr in eines der typischen Grotti, wo man bei einem Glas Nostrano die regionale Küche genießen kann. Bezüglich des kulturellen Angebots gehören Locarno, Lugano und Ascona zu den beliebtesten Zielen im Kanton. In den Ortschaften warten pittoreske Gassen und Kirchen darauf, erkundet zu werden. Ein Espresso auf einer belebten Piazza rundet einen erlebnisreichen Tag im Tessin ab.

Aktivitäten im Tessin


Alle Aktivitäten anzeigen Weniger anzeigen