Sprache auswählen

Schlechtwetter-Aktivitäten in Göttingen

Seid ihr auf der Suche nach einem Alternativprogramm bei Regen? in Göttingen kein Problem! Auf dieser Seite haben wir eine Auswahl der schönsten Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele sowie der besten Freizeitangebote und Indoor-Aktivitäten bei schlechtem Wetter zusammengestellt.
Göttinger Land  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoGöttinger Land

Ideen für schlechtes Wetter in Göttingen

Wilhelm-Busch-Mühle Karte / Wilhelm-Busch-Mühle
Museum · Ebergötzen
Wilhelm-Busch-Mühle
Der Maler und Dichter Wilhelm Busch verbrachte in Ebergötzen die schönsten Jahre seiner Jugend. Die eindrucksvollen Erinnerungen an diese Zeit machen Ebergötzen zum authentischen Handlungsort der Streiche von Max und Moritz.
Göttinger Land
Ansehen
Museum · Harz
ZisterzienserMuseum Kloster Walkenried
Die Klosteranlage Walkenried liegt am Rande des Südharzes direkt an der Landesgrenze zu Thüringen. Rund 400 Jahre lang wirkten an diesem einst hochberühmten Ort im heutigen Landkreis Göttingen tiefgläubige Gottesmänner. Das hat Spuren hinterlassen, auch solche, die dazu geführt haben, dass die gotische Klosteranlage aufgrund ihrer historischen Bedeutung als ältester Teil zum UNESCO-Welterbe-Ensemble im Harz, genauer zur Oberharzer Wasserwirtschaft, zählt, einem der weltweit größten vorindustriellen Energieversorgungssysteme. Im Mittelalter betrieben die technikversierten Walkenrieder Zisterziensermönche im Harz für ihre eigene stark expandierende Montanwirtschaft Bergbau und mit Wasserkraft angetriebene Metallschmelzhütten.
Göttinger Land
Ansehen
Kirche · Hannoversch Münden
St. Blasiuskirche in Hann. Münden
Über einem romanischen Vorgängerbau als dreischiffige Hallenkirche im gotischen Stil errichtet. Baubeginn 1280, beendet 1584. Sehr prunkvoll.
Göttinger Land
Ansehen
Museum · Ebergötzen
Europäisches Brotmuseum e.V.
Brot in Kunst, Kultur und Brauchtum: Exponate aus ca. 30 verschiedenen Themenkreisen zeigen anschaulich die 6000-jährige Kulturgeschichte des Brotes.
Göttinger Land
Ansehen
Ortschaft · Hannoversch Münden
Hann. Münden
Von einer der sieben schönst gelegenen Städte der Welt soll Alexander von Humboldt im Zusammenhang mit Hann. Münden gesprochen haben.
Göttinger Land
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Museum · Ebergötzen
Wilhelm-Busch-Mühle
Ebergötzen

Der Maler und Dichter Wilhelm Busch verbrachte in Ebergötzen die schönsten Jahre seiner Jugend. Die ...

Göttinger Land
Harz

Die Klosteranlage Walkenried liegt am Rande des Südharzes direkt an der Landesgrenze zu Thüringen. ...

Göttinger Land
Kirche · Hannoversch Münden
St. Blasiuskirche in Hann. Münden
Hannoversch Münden

Über einem romanischen Vorgängerbau als dreischiffige Hallenkirche im gotischen Stil errichtet. ...

von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH,   Göttinger Land
Museum · Ebergötzen
Europäisches Brotmuseum e.V.
Ebergötzen

Brot in Kunst, Kultur und Brauchtum: Exponate aus ca. 30 verschiedenen Themenkreisen zeigen ...

Göttinger Land
Ortschaft · Hannoversch Münden
Hann. Münden
Hannoversch Münden

Von einer der sieben schönst gelegenen Städte der Welt soll Alexander von Humboldt im Zusammenhang ...

von Martin Creuels,   Göttinger Land
Museum · Hannoversch Münden
Städtisches Museum Hann Münden
Hannoversch Münden

Die Geschichte der Dreiflüssestadt Hann. Münden.

von Martin Creuels, Hann. Münden Marketing GmbH,   Göttinger Land
Harz

Steinalte Geheimnisse – modern inszeniert für die ganze Familie. Erleben Sie drei beeindruckende ...

von Margarete Malek, Höhlenerlebniszentrum,   Göttinger Land
  • Highlights

Entdecke weitere Schlechtwetter-Aktivitäten in Göttingen

Entdecke mehr in Göttingen