Sprache auswählen

Harz (Landkreis Osterode am Harz), gemeindefreies

Harz (Landkreis Osterode am Harz), gemeindefreies in Göttingen bietet vielfältige Möglichkeiten für Ausflüge in die Natur. Hier erfahrt ihr alles über traumhafte Touren, lohnenswerte Ausflugsziele, landestypische Unterkünfte und gemütliche Hütten in der Gegend.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 


Highlights

  • 2D 3D
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
  • Highlights
leicht
9,1 km
3:15 h
353 hm
353 hm
Schöne Wanderung durch den waldigen Südrand des Oberharzes mit Highlights wie der Steinkirche, der Einhornhöhle und der Burgruine Scharzfels
1
von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
Rennrad · Harz
Westharz-Runde
schwer
158 km
7:30 h
2100 hm
2100 hm
Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tour durch den Westharz. Auf uns warten längere Anstiege, steile Rampen und entspannte Talfahrten innerhalb ...
1
von Robert Busch,   Outdooractive Redaktion
leicht
17,7 km
4:45 h
524 hm
535 hm
Interessantes rund um Riefensbeek Eine schöne Tageswanderung ist der BaudenSteig Rundweg Nr. 3 von Riefensbeek hinauf zur Hanskühnenburg und ...
8
von Christian Francken,   Harzer Tourismusverband e.V.
schwer
148 km
6:00 h
1728 hm
1728 hm
Reizvolle Radtour durch den Westharz und das südliche Harzvorland. Abwechslungsreiche Natur-und Kulturlandschaften sowie kulturelle Angebote ...
von Robert Busch,   Outdooractive Redaktion
leicht
10,7 km
3:15 h
464 hm
464 hm
Horizontalweg mit wenigen Steigungen rund um Bad Grund mit Ausblicken in die Bad Grundner Täler, vorbei am WeltWald Harz, Hübichenstein, Iberger ...
5
von Andreas Lehmberg,   Harzer Tourismusverband e.V.
Trailrunning · Weserbergland
Die Brocken-Challenge
schwer
80,1 km
10:00 h
2177 hm
1376 hm
Die anspruchsvolle Wettkampfstrecke der Brocken-Challenge führt über Asphaltwege, Forststraßen und Singletrails von Göttingen auf den höchsten ...
1
von Joern Perschbacher,   Outdooractive Redaktion
mittel Etappe 3
14,6 km
4:00 h
619 hm
653 hm
Drei Bauden, zwei Aussichtstürme und das an einem Tag. Genießen sollten Sie auch die abwechslungsreiche Landschaft.
1
von Maja Baumgarten,   Harzer Tourismusverband e.V.
mittel
18,4 km
4:34 h
377 hm
377 hm
Schöne Wanderung bei Clausthal-Zellerfeld durch das Oberharzer Wasserregal mit 5 Stempel der Harzerwandernadel 127,128,137,138,145
1
von Stefan Busche,   Community
  • Highlights

Die Region entdecken

Modernes Hotelzimmer

Aufenthalt buchen

Finde eine passende Unterkunft in Harz (Landkreis Osterode am Harz), gemeindefreies

Unterkünfte in Harz (Landkreis Osterode am Harz), gemeindefreies

Beiträge aus der Community

Bewertung zu 5 Stempel HWN im Oberharzer Wasserregal am 20. Mai 2018 von Sabrina
21.09.2020 · Community
Eine landschaftlich schöne Tour, aber leider nix für Anfänger. Da es einen sehr großen Höhenunterschied zu bewältigen gibt (2 km nur steil bergauf) und teilweise grenzwertig Pfade gelaufen werden müssen. ( Anfänger = 5:30 Std)
mehr zeigen
Gemacht am 20.09.2020
Foto: Sabrina Schulz, Community
Foto: Sabrina Schulz, Community
Foto: Sabrina Schulz, Community
Bewertung zu Altenau Nr. 4 Morgenbordtstaler Graben von Lena
11.09.2020 · Community
Die Tour ist sehr abwechslungsreich. Sowohl breite Wege als auch schmale und teils steinige Pfade befinden sich auf dem Weg, sodass der Rundweg als mittelschwer einzuschätzen ist. Mit einem kleinen Umweg von ca. 200m ist auch der Aussichtspunkt Hammersteinklippen erreichbar. Dieser ist auf der Strecke durch entsprechende Wegweiser gekennzeichnet.
mehr zeigen
Freitag, 11. September 2020, 20:55 Uhr
Foto: Lena Sander, Community
Freitag, 11. September 2020, 20:57 Uhr
Foto: Lena Sander, Community
Hammersteinklippen
Foto: Lena Sander, Community
Freitag, 11. September 2020, 20:58 Uhr
Foto: Lena Sander, Community
Freitag, 11. September 2020, 20:58 Uhr
Foto: Lena Sander, Community
Bewertung zu Harzer-Hexen-Stieg - 1. Etappe - von Osterode nach Buntenbock von M.
10.09.2020 · Community
Donnerstag, 10. September 2020 10:09:24
Foto: M. J., Community
Donnerstag, 10. September 2020 10:09:35
Foto: M. J., Community