Sprache auswählen

Fernwanderwege im Werra-Meißner-Kreis

Für alle, die im Urlaub gerne aktiv unterwegs sind, haben wir im Werra-Meißner-Kreis zahlreiche Vorschläge. Unser Reiseführer ist Inspirationsquelle für die Planung eurer nächsten Unternehmung. Stöbert durch die Beschreibungen der schönsten Fernwanderwege und erhaltet alle wichtigen Tourdetails für eure Planung.
Outdooractive Redaktion  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoOutdooractive Redaktion

Die schönsten Fernwanderwege im Werra-Meißner-Kreis

An diesem steinernen Rastplatz finden wir interessante Informationen zur früher hier verlaufenden Handelsstraße Karte / Europäischer Fernwanderweg E6 - deutscher Abschnitt von Flensburg bis in den Bayerischen Wald
Fernwanderweg · Binnenland Schleswig-Holstein
2
Europäischer Fernwanderweg E6 - deutscher Abschnitt von Flensburg bis in den Bayerischen Wald
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
1.455,2 km
369:45 h
16.973 hm
15.746 hm
Der Europäische Fernwanderweg E6 ist ein ehrgeiziges Projekt, das einmal durchgängig vom nördlichen Finnland bis in die Türkei führen soll. Auf dem deutschen Abschnitt wandern wir mit allmählich zunehmenden Steigungen von Nord nach Süd.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Waldecker Land
1
Herkulesweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
185,5 km
50:00 h
4.060 hm
4.162 hm
Auf den insgesamt neun Etappen des Herkulesweges wandern wir von Battenberg über abwechslungsreiche Hochflächen, durch ruhige Bachtäler und am Edersee vorbei in den Heilklimakurort Heilbad Heiligenstadt. 
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Waldecker Land
Barbarossaweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
304,4 km
87:00 h
5.460 hm
5.357 hm
Der Barbarossaweg verläuft von Korbach einmal quer durch Hessen und Thüringen bis Tilleda und zum Kyffhäuserdenkmal an der Grenze zu Sachsen-Anhalt.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Kassler Land
1
Märchenlandweg - Rundwanderweg (Hauptstrecke)
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
279,3 km
72:00 h
5.214 hm
5.214 hm
Der Märchenlandweg hat mit seinen vielen Nebenstrecken ein Wegenetz von insgesamt 430 Kilometern. Wir beschränken uns jedoch auf den Hauptwanderweg, der in einer großen Runde von Bad Karlshafen über Kassel führt.
Outdooractive Redaktion
Ansehen
Fernwanderweg · Werratal
Deutschland A-Z 26 WDE: Weißenborn-Rambach - Wilhelmsglücksbrunn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
21,7 km
5:50 h
193 hm
462 hm

Etappe 26 Weißenborn-Rambach - Wilhelmsglücksbrunn

Deutschland A-Z 26 (Wanderweg der Deutschen Einheit) 
- Teilstück 485,5 - 507,2 km = 21,7 km

Start: Rambach, Wanderparkplatz "Auf dem Ramberg"
Ziel: Stiftsgut Wilhelmsglücksbrunn

Beschreibung

Wanderweg: X8, "Werra-Burgen-Steig" 

Rambach, Heldrastein, Creuzburg, Wilhelmsglücksbrunn

Gewandert am 17.08.2016

Community
Ansehen
Alles anzeigen Weniger anzeigen
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 1.455,2 km
Dauer 369:45 h
Aufstieg 16.973 hm
Abstieg 15.746 hm

Der Europäische Fernwanderweg E6 ist ein ehrgeiziges Projekt, das einmal durchgängig vom nördlichen Finnland bis in die Türkei führen soll.

2
von Matthias Stiel,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Waldecker Land
Herkulesweg
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 185,5 km
Dauer 50:00 h
Aufstieg 4.060 hm
Abstieg 4.162 hm

Auf den insgesamt neun Etappen des Herkulesweges wandern wir von Battenberg über abwechslungsreiche Hochflächen, durch ruhige Bachtäler und am ...

1
von Hanna Finkel,   Outdooractive Redaktion
Fernwanderweg · Waldecker Land
Barbarossaweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geschlossen
Strecke 304,4 km
Dauer 87:00 h
Aufstieg 5.460 hm
Abstieg 5.357 hm

Der Barbarossaweg verläuft von Korbach einmal quer durch Hessen und Thüringen bis Tilleda und zum Kyffhäuserdenkmal an der Grenze zu Sachsen-Anhalt.

von Wiebke Hillen,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 279,3 km
Dauer 72:00 h
Aufstieg 5.214 hm
Abstieg 5.214 hm

Der Märchenlandweg hat mit seinen vielen Nebenstrecken ein Wegenetz von insgesamt 430 Kilometern. Wir beschränken uns jedoch auf den Hauptwanderweg ...

1
von Matthias Stiel,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 21,7 km
Dauer 5:50 h
Aufstieg 193 hm
Abstieg 462 hm

Etappe 26 Weißenborn-Rambach - Wilhelmsglücksbrunn Deutschland A-Z 26 (Wanderweg der Deutschen Einheit)  - Teilstück 485,5 - 507,2 km = 21,7 km ...

von Manfred Cron,   Community
Fernwanderweg · Werratal
THE WANDEREXPERIENCE
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 350,3 km
Dauer 97:00 h
Aufstieg 6.040 hm
Abstieg 6.092 hm

Diese abwechslungsreiche 13-tägige Tour verläuft quer durch Deutschland, Hessen, Thüringen & Franken. Sie setzt sich aus einem Teilstück des Werra ...

von mondfabrik,   Community
Fernwanderweg · Kassler Land
Durch Deutschlands Mittelgebirge und Berge
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer geschlossen
Strecke 2.842,7 km
Dauer 900:00 h
Aufstieg 79.500 hm
Abstieg 79.500 hm

Diese Weitwanderung durch Deutschlands Mittelgebirge und Berge verbindet verschiedenste vorhandene Wander- und Bergwege zu einer mehrmonatigen ...

von Klaus Gräbe,   Community
  • Highlights

Bewertungen

  4
Bewertung zu Märchenlandweg - Rundwanderweg (Hauptstrecke) von Bärbel
24.10.2020 · Community
Die Flut von Märchenlandwegen ist irritierend geworden. Wer sich verlaufen will, muß sich nach den typischen Zeichen richten.
mehr zeigen
Bewertung zu Märchenlandweg - Rundwanderweg (Hauptstrecke) von Wolfgang
21.07.2019 · Community
Wir sind den Märchenlandweg am 17/18.07.19 von Bad Karlshafen nach Hann. Münden gegangen. Der hier im GPX File gezeigte Streckenverlauf hat erhebliche Mängel! Start: Bad Karlshafen, 0 km, (nach Ausschilderung gelaufen) Nach 1,73 km bis 5,6 km anderer Streckenverlauf als GPX bei 5,8 km leitet das GPX leicht bergan auf einen Holzsammelplatz, der weitere Wg von dort existiert nicht, ab 6,1 km der B 80 ca. 350 oder 850 m folgen, dann rechts ab auf Waldweg, nach 9,4 km die B 80 queren, über die Dorfstraße durch Gewissenruh, bei 10,2 km die B 80 verlassen, auf "Vorwerk" bis Fähre Lippoldsberg, ab 13,2 km bis 14,7 anderer Streckenverlauf als GPX, bei 17,9 km Abstieg nach Oedelsheim, der im GPX File bei 18,7 km eingzeichnete Weg existiert nicht! Achtung: Die Weserfähre bei Oedelsheim ist nur in der Sommersaison Fr., Sa. So. und an Feiertagen zwischen 10:00 und 18:00 Uhr in Betrieb. Der reguläre Fährverkehr ist seit angeblich 10 - 12 Jahren eingestellt. Alternativen: Bis zur Brücke in Gieselwerder flussabwärts zurück laufen, ca. 3,5 km oder bis zur Fähre Hemeln auf der rechten "(falschen)" Seite flussaufwärts gehen, ca. 12 km. In Veckerhagen kommt man dann wieder auf den Märchenlandweg. Wer nach Hann.-Münden möchte, sollte von der Tillyschanze aus die Fulda über die Pionierbrücke queren. Die Hängebrücke uber die Fulda ist, dem Bewuchs nach, schon länger gesperrt.
mehr zeigen
Gemacht am 17.07.2019
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Weitere Regionen für Fernwanderwege im Werra-Meißner-Kreis

Ähnliche Touren im Werra-Meißner-Kreis