Sprache auswählen
Schloss Stammen

Bewertung

Märchenlandweg - Rundwanderweg (Hauptstrecke)

Details
21.07.2019 · Community
Wir sind den Märchenlandweg am 17/18.07.19 von Bad Karlshafen nach Hann. Münden gegangen. Der hier im GPX File gezeigte Streckenverlauf hat erhebliche Mängel! Start: Bad Karlshafen, 0 km, (nach Ausschilderung gelaufen) Nach 1,73 km bis 5,6 km anderer Streckenverlauf als GPX bei 5,8 km leitet das GPX leicht bergan auf einen Holzsammelplatz, der weitere Wg von dort existiert nicht, ab 6,1 km der B 80 ca. 350 oder 850 m folgen, dann rechts ab auf Waldweg, nach 9,4 km die B 80 queren, über die Dorfstraße durch Gewissenruh, bei 10,2 km die B 80 verlassen, auf "Vorwerk" bis Fähre Lippoldsberg, ab 13,2 km bis 14,7 anderer Streckenverlauf als GPX, bei 17,9 km Abstieg nach Oedelsheim, der im GPX File bei 18,7 km eingzeichnete Weg existiert nicht! Achtung: Die Weserfähre bei Oedelsheim ist nur in der Sommersaison Fr., Sa. So. und an Feiertagen zwischen 10:00 und 18:00 Uhr in Betrieb. Der reguläre Fährverkehr ist seit angeblich 10 - 12 Jahren eingestellt. Alternativen: Bis zur Brücke in Gieselwerder flussabwärts zurück laufen, ca. 3,5 km oder bis zur Fähre Hemeln auf der rechten "(falschen)" Seite flussaufwärts gehen, ca. 12 km. In Veckerhagen kommt man dann wieder auf den Märchenlandweg. Wer nach Hann.-Münden möchte, sollte von der Tillyschanze aus die Fulda über die Pionierbrücke queren. Die Hängebrücke uber die Fulda ist, dem Bewuchs nach, schon länger gesperrt.
Gemacht am 17.07.2019

Profilbild
Medien
Video auswählen

Zuletzt hochgeladen

Wie lautet dein Kommentar?