eigene Angebote eingeben | Suche starten
 
Gefördert durch die EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+

Gefördert durch den Landkreis Göttingen

Römerlager Hedemünden

Kultur im Kreis
Druckansicht
  Luisenhaller Badehaus in der Saline Luisenhall
Luisenhaller Badehaus. Foto: Göttingen Tourismus, Christoph Mischke

Parkplätze vorhanden
Legende

Adresse: Greitweg 48
37081 Göttingen / Göttingen
Tel.: (0551) 9972840
Internet: www.luisenhall.de
 
Zur Karte

Kurzbeschreibung:
Solebad

Beschreibung:
Das Badehaus gehört zur Saline Luisenhall in Göttingen. Verwendet wird ausschließlich die an Ort und Stelle von Europas einziger Pfannensaline geförderte Natursole.

Das Baden in Wasser mit hohem Salzgehalt wirkt, vor allem in der Kombination mit Wärme, bei einer ganzen Reihe von Beschwerden und Erkrankungen heilend und lindernd.

Und nicht nur das, es tut auch der Seele gut. Infolge der hohen Auftriebskräfte des Salzwassers ist es, als ob man schwebt. Man spürt förmlich, wie die Entspannung nach und nach einzelne Muskeln und schließlich den ganzen Körper erfasst. Man wird schwerelos. Oder anders gesagt: man wird seine Schwere los.

Neben dem klassischen Natursolebad werden ergänzende Anwendungen wie Natursoledampfbad, Wannenbad, Sonnendusche, Inhalationen und Massagen angeboten.