eigene Angebote eingeben | Suche starten
 
Gefördert durch die EU-Gemeinschaftsinitiative LEADER+

Gefördert durch den Landkreis Göttingen

Römerlager Hedemünden

Kultur im Kreis
Druckansicht
Aktuelle Nachrichten << zurück zur Übersicht
16.03.2009  
Mit Marcus Quintinus durch´s Römerlager - Neuer Audioguide vorgestellt

Voraussetzung für die Zeitreise mit den beiden römischen Soldaten ist ein Abspielgerät für das mp3-Audio-Format. Wer sich auf die Reise einlässt, erlebt die erste Ankunft des jungen Rekruten Marcus Quintinus in Hedemünden. Der ältere Legionär Julius Maximus Victorius führt ihn durch das Lager und erläutert ihm Aufbau und Funktion der einzelnen Gebäude. Authentische akustische Hintergrundgeräusche machen den Weg zu einem echten Hörerlebnis und entführen den Besucher in die Zeit vor rund 2000 Jahren. Informationen zu den geschichtlichen Hintergründen und zu den Ausgrabungen ergänzen die Geschichte.
Passend zu den einzelnen Titeln des Audioguides findet der Besucher im Gelände Tafeln mit weiteren Informationen und Abbildungen der Ausgrabungsfunde sowie Zeichnungen der mutmaßlichen Rekonstruktionen einzelner Lagerteile.
Der Audioguide kann in sechs Titeln kostenlos auf der Internetseite www.roemerlager-hedemuenden.de herunter geladen werden.
Professionelle Sprecher garantieren echten Hörgenuss und lassen das Lagerleben wieder lebendig werden. Viele kleine Details zum Alltag in einem römischen Lager geben dem Hörer ein ganz neues Bild von der Situation der römischen Besatzer.
Parallel entstanden am Ausgrabungsort sechs neue Informationstafeln. Sie ergänzen den Audioguide, bieten aber auch den Besuchern, die das neue Angebot nicht nutzen, erste Informationen über den Fundort. Aufwendige Abbildungen geben einen realistischen Eindruck davon, wie das Lager vor 2000 Jahren ausgesehen haben mag.
Die Umsetzung des Audioguides erfolgte als Kooperationsprojekt der beiden LEADER-Regionen mit Unterstützung derEuropäischen Union.